Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Kaya

 10.11.2017: Wir können mit ein wenig Stolz über die guten Fortschritte von Kaya berichten. Sie war vor einigen Wochen unnahbar und streicht uns nun liebevoll um die Beine. Sie ist bereit in ihre eigene Zukunft blicken zu wollen, fehlen tut ein ruhiges und liebevolles Zuhause, gerne als Zweitkatze. Ihre Samtpfote sollte ebenfalls jünger und  nicht dominant sein um Kaja an die Pfote zu nehmen um ihr die schönen Seiten der Welt zu zeigen. (mehr …)

Post von Roberto

vom 09.11.2017

Liebe Tierheim-Mitarbeiter,

Roberto (hinten)

vor einigen Wochen haben wir das Meerschwein Roberto von Ihnen bekommen, damit unsere Frieda nicht mehr allein ist. Die Vergesellschaftung verlief super und die zwei haben sich bestens aneinander gewöhnt.

Roberto mit Freundin Frieda draußen


Hier wie versprochen ein paar Bilder von den beiden 🙂

Ganz liebe Grüße
Familie W.

Vermittelt: Lucero

Unser „Mini-Border Collie“ Lucero fand sein Gkück heute in Form einer netten Bonner Familie, die ihn adoptierte.

Vermittelt: Alma

Die wilde Alma macht nun Beuel unsicher, denn dort wurde sie heute vierbeiniges Familienmitglied.

Kimmy und Juliano (als Paar)

Kimmy und Juliano kamen mit einer schweren Erkältung als Fundtiere zu uns. Sie durchlebten viele Arzttermine und sind nun auf dem Weg sich ein eigenes Zuhause zu suchen. Etwas vorsichtig wird der erste Besuch angenommen. Ein kleiner Faucher entweicht, nach einer ruhigen Ansprache ließen sich beide Kater streicheln und empfanden die Zuneigung als sehr angenehm. Nach einigen Tagen im Kindergarten kommt das Katzenpaar an und wird neugieriger. Immerhin sollen ihnen doch bitte die noch kleineren Katzenkinder nichts vormachen. Da fühlen Kimmy und Juliano sich langsam in ihrer Ehre gekränkt. (mehr …)

Mucki

Auch Mucki hat sich gut in die Katzengruppe integriert, obwohl ihn die Katzendamen eher mobben behält Mucki die Ruhe und gibt sich als charmanter Kater der innige Schmusemomente genießen kann. So etwas haben wir auch nicht alle Tage. Er ist offen und neugierig und würde sich als Familienkater gut einleben. (mehr …)

Post von Peggy (Santa)

vom 04.11.2017

Hallo liebes Team vom Tierheim Bonn,

Peggy (re.) mit Rudi

jetzt bin ich schon seit Mai 2015 bei meiner neuen Familie in Siegburg und muss sagen, dass ich es gut angetroffen habe. Auf dem Foto bin ich übrigens mit meinem Partner Rudi (er wird nächstes Jahr im März schon 8 Jahre alt) zu sehen. Am liebsten dösen wir am Fenster in der Sonne oder verstecken uns in unserer Höhle.

Herzliche Grüße aus Siegburg
Eure Peggy aus Bonn🐰 (so nennt mich meine neue Familie übrigens)


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Kimba ist eine liebenswerte, in sich ruhende und zu jedem freundliche Kangalhündin, die nun im Alter in's Tierheim abgeschoben wurde. Wir wünschen uns dringend für diese Traumhündin ein liebevolles Zuhause (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Hinweis

Vorübergehend leider keine Vermittlung von Kaninchen, Nagern, Vögeln und Reptilien sowie kein »Streicheln«
mehr erfahren »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.