Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Rudolf und Richard

Rudolf hat eine lange Reise aus Rumänien hinter sich. Hier im Katzenhaus kommt er zur Ruhe und kann sich ganz nach Belieben entwickeln. Rudolf genießt die Aufmerksamkeit, die Schmusezeiten fordert er bei den Helfern ein und natürlich mag er das gute Futter, denn auch hier hat er ernährungstechnisch noch einiges nachzuholen. Rudolf ist verträglich, wir schätzen ihn jedoch so ein, dass er ein glücklicher König wäre, wenn er als Einzelkater in sein neues Reich ziehen kann (oder mit einem seiner rumänischen Gesellen, denn er bändelt er immer wieder mit Richard an wie hier auf dem Foto zu sehen ist). (mehr …)

Spendenlauf: Jana beim Tough Mudder am 13.05.2017

Am 13. Mai nimmt Jana am „Tough Mudder“ in Arnsberg teil. Seit kurzem unterstützt sie das Bonner Tierheim als ehrenamtliche Hundeausführerin. Da Jana das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt, hat sie anlässlich ihres Laufes eine Spendenaktion zugunsten des Bonner Tierheims gestartet! Wir freuen uns sehr und drücken Jana bereits jetzt die Pfoten für einen guten Lauf. Unterstützen Sie Jana doch auch – bei einer Tour am 13. Mai zum Tough Mudder am Jagdschloss Herdingen in Arnsberg oder als Sponsor!

Hier geht’s zur Spendenaktion »

Hier lesen Sie, was Jana selbst schreibt (mehr …)

Post von Pebbles

vom 13.04.2017

Liebes Tierheim-Team,

Jamie, Pebbles (re)

ich bin jetzt schon 1 1/2 Monate in meinem neuen Zuhause und es ist einfach toll. Jamie, der schon vor 4 Jahren von euch zu meinem Frauchen gekommen ist, und ich verstehen uns super. Es gab keinerlei Probleme und wir helfen uns gegenseitig weiter. Im Haus zeigt er mir, wie der Hase so läuft und draußen lenke ich alle Hunde von ihm ab, damit er seine Ruhe hat (mehr …)

Coco

Die Lebensumstände von Coco´s Menschen änderten sich öfters. Coco kam mit den daraus resultierenden Ortswechseln nicht klar und wurde bei uns abgegeben. Auch wenn Katzen relativ robust ein können zeigen sie und doch klar wo auch die Grenzen sein können. (mehr …)

Emil

Emil scheint ein herrenloser Streuner zu sein. Einige Zeit beobachtete ihn seine Finderin als er immer wieder in ihrer Nähe auftauchte. Gerne wäre er vielleicht dort als freiheitsliebender Kater geblieben, jedoch ließ es die Situation mit 2 eigenen Katzen der Besitzerin nicht zu und wir versprachen uns um Emil zu kümmern.

(mehr …)

Post von Nanook (Gismo)

vom 14.04.2017

Liebe Frau Schrey,

wir und Nanook wünschen Ihnen und dem Tierheim Frohe Ostern 🐣🐰🐇 Nanook und wir waren heute vor einer Woche das letzte Mal in Hannover zur Nachkontrolle und zum Röntgen. Die Vorderbeine sehen sehr gut aus! Er benötigt keine weiteren Behandlungen und Schmerzmittel (mehr …)

Ehemaligen Post von Clyde (heute Benji)

„vom 16.04.2017“

Liebes Tierheimteam,
hier nun die ersten Neuigkeiten seit meinem Auszug am 04.04.2017 nach Linz am Rhein. Als ich in meinem neuen Zuhause angekommen bin und meine neue Familie mich aus der Kuscheldecke befreit hat, bin ich zunächst unter das schöne breite Sofa verschwunden. Die ersten drei Tage habe ich mich nur Nachts aus meinem Versteck getraut und habe in der Dunkelheit mein neues Zuhause erkundet, gefressen und vorbildlich das Katzenklo benutzt. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze Tierheim Bonn

Naldo ist vorsichtig - und sucht doch so sehr nach Anschluss. Sowohl an Artgenossen als auch an Menschen, die ihm Zeit geben, zu vertrauen. Naldo ist FeLV+, daher suchen wir ein Zuhause mit gesichertem Freigang / Balkon (mehr ...)



Aktueller Spendenlauf

Jana startet beim Tough Mudder in Arnsberg (13.5.) für's Tierheim »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.