Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Grisou & Gipsy (als Paar)

Hier stellt sich stellvertretend auch für Grisou unsere Gipsy vor. Das Geschwisterpaar war bereits 2014 Gast in unserem Hause und fanden ein klasse Zuhause. Nun stellte sich beim Nachwuchs eine Katzenhaarallergie ein und die Geschwister müssen sich leider neu orientieren. (mehr …)

Bruce

Bruce ist ein Fundkater aus dem Rhein Sieg Kreis. Gut genährt jedoch ohne Kastration und Kennzeichnung fand er den Weg in unsere Reihen. Er ängstigt sich in der neuen Umgebung und wird nun gezielt an die Pfote genommen. Unseren Helfer begleiten Bruce auf den neuen Schritt ein eigenes Zuhause zu finden. (mehr …)

Pelle

Pelle ist Programm pur: menschenbezogen, aufmerksam, verspielt, neugierig, ein Kater ohne Berührungsängste befindet sich hier auf Freiersfüßen. Gesucht wird eine tolle Katzenfamilie die Pelle in ihre Mitte aufnehmen mag. (mehr …)

Romeo Perser

Romeo ist gerade eins unserer Notfellchen. Der Besitzer verstarb und Romeo kam durch die Tierrettung in unser Haus. Es gibt niemanden an Angehörigen der uns Fragen beantworten könnte. Dies ist besonders tragisch da Romeo leidet und die Nahrungsaufnahme verweigert. Er wird nun gezielt bei uns betreut und wir hoffen, unter den liebevollen Bemühungen der Helfer, wird Romeo wieder Lebensmut finden. (mehr …)

Neues von unserem Rattennotfall

Die gute Nachricht zuerst: Die Farbmäuschen aus dem Amberger Notfall sind gesund und können vermittelt werden. Cara, Carla, Daphne und Co hoffen bald in ihr erstes richtiges Zuhause ziehen zu können.

Leider können die Farbratten aus dem großen illegalen Tiertransport, der bei Amberg Mitte Oktober letzten Jahres gestoppt wurde, immer noch nicht zur Vermittlung freigegeben werden. Die Tiere, die auf engsten Raum und ohne Wasser oder Futter befördert worden waren, kamen sehr geschwächt und im schlechten Gesundheitszustand zu uns. Da bei den regelmäßigen Kotproben immer neue Krankheiten offenkundig werden, befinden sich die ansonsten sehr fildelen und aktiven Farbratten immer noch in Behandlung.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die zahlreichen Futter- und Sachspenden tierlieber Menschen im Namen der intelligenten Nager bedanken.

Nach wie vor können Sie den Tieren mit verschiedenen Sachspenden helfen. Natürlich freut sich unsere Farbratten-bande über hochwertiges und vitaminreiches Rattenfutter und Knabbereien für den Zahnabrieb. Besonders gerne mögen unsere Farbratten Kinderbrei. Unsere kleinster Schützling zeigt Ihnen hier im Bild, welche Sorten besonders beliebt sind.

Da sich Farbratten gerne aus weichem Papier wie z. B. Küchenrollen und Ähnliches ihre Schlafnester bauen, können wir es immer gut gebrauchen.

Wir hoffen sehr, dass die süßen Farbratten bald ohne Gesundheitsprobleme sind und endlich in ein eigenes Heim umziehen können. Falls Sie Interesse haben, mehreren Farbratten aus diesem Notfall ein Zuhause zu bieten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und hinterlassen Ihre Kontaktdaten. Wir würden, sobald die Farbratten zur Vermittlung stehen, Ihnen dann persönlich Bescheid geben.

Vermittelt: Daisy

Die aufgeweckte Daisy musste zum Glück nicht lange auf ihre Adoption warten, denn sie zog nach nur kurzem Aufenthalt bei uns zu einer netten Bonner Familie.

Post von Karlo

vom 15.01.2018

Liebes Albert-Schweitzer-Team,

letzten Sommer kamen wir zu euch, um Klein-Karlo kennenzulernen. Mit seiner frechen und charmanten Art schlossen wir Ihn sofort in unser Herz. Seitdem ist er ein treues Mitglied der Familie und eine Bereicherung, in allen Hinsichten. Sofort integrierte er sich ins Familienleben. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.