Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Vermittelt: Dalia

Große Veränderungen standen für Dalia an. Sie fand ihre Menschen, hört künftig auf den zauberhaften Namen Frida und zog nach Brühl. Wir geben die besten Wünsche mit auf den Weg.

Neuzugang: Camillo (Schäferhund-Mix)

Camillo wurde von uns als Welpe vermittelt und kam nun ins Tierheim zurück, da seine Halter sich wegen einer Trennung leider nicht mehr um den sensiblen Rüden kümmern konnten. Er ist ein unsicherer Hund, der bei all den Geräuschen im Tierheim noch schüchtern reagiert. Sieht er aber einen Artgenossen und kann gar mit diesem spielen, blüht Camillo sichtbar auf. Er ist stubenrein, fährt gut im Auto mit und kann stundenweise alleine bleiben. (mehr …)

Neuzugang: Püppi (Shih Tzu)

Püppi ist noch nicht einmal ein Jahr alt und landete dennoch bereits im Tierheim, da ihr Besitzer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnte. Die Shih Tzu-Hündin ist sehr liebebedürftig und klettert auf dem Menschen herum wie eine Katze. (mehr …)

Notfall: Adea (Mischling)

Update 23.4.: Adeas Lungenentzündung ist laut Röntgenbild besser geworden, und sie erhält derzeit ein neues Antibiotikum. Das bezaubernde Hundebaby weiß kaum, wohin mit seiner Energie und sehnt sich so sehr nach Menschen, muss aber wegen seiner Erkrankung leider weiterhin geschont werden!

Adea ist unser Sorgenkind: Ihre Lungenentzündung wird kaum besser und beim Röntgen stellte sich heraus, dass sie einen Knick in Speise- und Luftröhre hat und daher immer wieder Futterstücke in die Lunge gelangten, so dass die Entzündung dort nicht abklingen konnte. Ein Teufelskreislauf! Adea „klebt“ geradezu an einem: Sie ist ein extrem menschenbezogener und anhänglicher Welpe. Wir haben sie aus der Smeura, einem Tierheim mit Tausenden von Hunden in Rumänien, übernommen. Die Arme hatte (verheilte)  Bissverletzungen am Körper und bereits die schwere Lungenentzündung, als sie bei uns ankam. (mehr …)

Vermittelt: Marian

marian_1Endlich konnte auch der liebe Marian dem Tierheim den Rücken kehren! Er wurde heute von einer netten Familie aus Meckenheim adoptiert und teilt sein neues Zuhause zudem mit einer Katze. Nach einer traurigen Vergangenheit in Rumänien hat Marian nun das große Los gezogen!

Vermittelt: Lola

Unsere Freude ist riesig, dass unsere Notfallhündin, die 10-jährige Lola, die im Tierheim nach dem Verlust ihres Zuhauses so litt, ihr Köfferchen schon wieder packen konnte. Die anhängliche Schäferhündin zog heute zu einer sympathischen Bonner Familie, die bewusst einen älteren Hund gesucht hatte. Das ist toll!

Junge Singvögel: Bitte nicht (falsch) füttern!

junger SpatzVon Frühling bis Sommer werden immer wieder junge Singvögel in Gärten, auf Feldern, Wiesen und an Waldrändern gefunden. Meist werden diese Jungvögel mitgenommen, weil sie hilflos, verwaist, verletzt oder krank sind – oder nur den Anschein erwecken (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze Tierheim Bonn

Naldo ist vorsichtig - und sucht doch so sehr nach Anschluss. Sowohl an Artgenossen als auch an Menschen, die ihm Zeit geben, zu vertrauen. Naldo ist FeLV+, daher suchen wir ein Zuhause mit gesichertem Freigang / Balkon (mehr ...)



Aktueller Spendenlauf

Jana startet beim Tough Mudder in Arnsberg (13.5.) für's Tierheim »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.