Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Peno, Fandogh und Sheitoonak (gerne als Paar)

Unsere drei sehbehinderten Katzen haben einen sehr weiten Weg aus dem Iran hinter sich. In ihrem Heimatland waren sie ehemals frei geborene Wesen, denen es nicht gut erging. Neben einem Katzenschnupfen misshandelten Kinder Peno und Fandgoh und stießen ihnen ein Auge aus. Diese und weitere Tiere konnten gerettet und ärztlich behandelt werden. Diese schlimme Zeit war vorbei , denn sie fanden bei ihren Rettern eine Heimat. Nun muss sich das Trio an einen neuen Lebensabschnitt in Deutschland gewöhnen. (mehr …)

Horst

Langsam sehen wir die ganze Schönheit von Horst, ein gut aussehender Kater mit typischem Katerkopf, schwarz-weiß gezeichnet und mit vielen hellen Stichelhaaren. Dies ist die äußere Beschreibung. Innerlich erleben wir einen verunsicherten Kater, der bei fremden Menschen kaum Berührung zulässt. News vom 22.03. Horst hat zu einer Bezugsperson Vertrauen gefasst und zeigt sich in ruhigen Momenten in denen er vertraut, seine zarte Seite. Über diese Entwicklung sind wir glücklich und auch ein wenig stolz auf Horst. Nun wäre Horst auch bereit sich Ihnen vorzustellen.

(mehr …)

Naldo

14.03.: News von Naldo: es gibt Helfer die meiden Naldos Box, weil er anfangs ablehnend reagiert. Aber es gibt eine Dame die sich von Naldo nichts sagen lässt und Naldo lässt sich auf diese ehrenamtliche Helferin, die ein sehr robustes Wesen hat, ein. Er steht am Gitter, schaut nach Artgenossen (*siehe Zusatz am Ende des Beitrages), denen er gerne folgen würde. Er steht auch am Gitter, wenn seine Betreuerin kommt und ruft mit einer hellen und piepsigen Stimme nach Aufmerksamkeit. Es entrückt ihm immer noch ein Faucher, da er sehr unsicher ist. Naldo zeigt uns aber seine absolute Verwandlungsfähigkeit. Suchen tut er ein katzenversiertes Zuhause wo man ihm Halt und Sicherheit gibt. Ein Kater der so genommen werden möchte wir er ist, anfangs unsicher aber nach der Suche nach dem richtigen Zuhause für einen Gesellen mit Potential. (mehr …)

Luca und Blue (Türkisch Angora und Langhaar-Mix – nur als Paar)

Blue u Luca10Schon einmal hat das Schicksal es mit Blue (rechts) und Luca gut gemeint. Sie wurden vor vielen Jahren aus einem nicht artgerechten Zuhause gerettet und lebten bisher sehr friedvoll mit ihrer Besitzerin. Die Katzenhaarallergie bei der Besitzerin ließ sich mit Medikamenten nicht mehr behandeln und Blue & Luca traten so den Weg in unser Haus an. Blue meistert die Situation recht gut, Luca hingegen fürchtet sich vor fremden Menschen und versteckt sich lieber im Körbchen. Die Kater werden jetzt durch liebevolle Katzenbesucher betreut. Neben tollen Gesprächen und Spielen erfahren die Herren auch ihre notwendige Fellpflege, die Blue besonders mag. Und nach wenigen Tagen blüht unser Blue regelrecht auf. Er wird seinen Freund Luca animieren ihm zu folgen und die Angst abzulegen. (mehr …)

Diva

Diva kam als Notfallabgabetier zu uns. Ihr Mensch konnte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um seinen Zögling kümmern und vertraute uns seine Katze an. Noch fremdelt Diva im Katzenhaus, denn als Wohnungskatze kennt sie keine Artgenossen und sonst nur die täglich gleichen Abläufe als Wohnungstiger. Die Besuchertaschen und Besucher selbst findet Diva mittlerweile interessant, das Futter ist akzeptabel und die Gymnastikübungen legt sie mit Note eins hin. (mehr …)

Lieschen

Lieschen 2102 ehe Cocco1 Lieschen ist noch nicht angekommen. Sie trauert um den Verlust ihrer alten Heimat. 2010 kam sie als kleine Katzendame zu ihrer Besitzerin, die nun erkrankt ist und sich um Lieschen nicht mehr kümmern kann. Beide Damen trauern um den Verlust, jedoch muss eine Versorgung des Tieres sicher gestellt sein, darum suchen wir ein neues und liebevolle Zuhause für unser „zärtliches Lieschen“ wie ihre Besitzerin sie liebevoll nannte. (mehr …)

Notfall: Bilbo

bilbo-bild32bilbo 04025Unser Notfellchen Bilbo sucht eine liebevolle und verantwortungsvolle Bleibe.
Bilbo kam im Herbst 2016 im einem schlechten Zustand zu uns. Er war ausgemergelt, hatte wenig Fell, litt an feliner Akne, verdickten Herzwänden, Bluthochdruck und am Ende stellte sich noch eine leicht erhöhte Bauchspeicheldrüse ein. Der Kater war ein liebevoller Kämpfer und hatte sich gut entwickelt bis er im November ausziehen dürfte. Sicher war er nicht mehr der junge Kater und hatte ein gesundheitliches Päckchen zu tragen, was aber bei einem strickten Management zu händeln gewesen wäre! (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen Tierheim Bonn

Für Luca und Blue suchen wir ein gemeinsames Zuhause mit ruhig gelegenem Freigang oder gesichertem Balkon. Die Kater sind eher ruhig und gelassen, sie binden sich eng an ihre Bezugsperson, die daher ausreichend Zeit für die beiden haben sollten (mehr ...)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.