Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Hair (Langhaar-Mix)

Hair 0105Wir haben länger überlebt, ob wir Hair in das Internet stellen sollen! Es ist selten schwierig diese Katze zu beschreiben. Hair wurde am 01.04. in der Dorotheenstr in einer Box ausgesetzt. Wir waren schockiert als sie aus ihrer Box kam: ein undefinierbarer Knäuel, sie knurrte war verfilzt und sich hoch traumatisiert. An diesem Zustand hat sich seit fast 4 Wochen nichts geändert. Etwas Schlimmes muss der Katze über einen langen Zeitraum geschehen sein! Sie verlässt ihre Box nur, wenn es dunkel ist, nähert man sich Hair fängt sie an zu zittern. Vielleicht gelingt es uns für Hair eine ruhige und versierte Pflegestelle (ohne Kinder) zu finden, damit Hair ankommen kann und sich ihre Seele beruhigen kann. (mehr …)

Finn & Fee (getrennte Vermittlung möglich)

Finn & Fee 151Finn & Fee 15201.05.: Aufgrund unserer Beobachtungen der letzten Tage können Finn & Fee getrennt vermittelt werden. Sie akzeptieren sich, sind jedoch vom Wesen her unterschiedlich und suchen nicht die Nähe zueinander. Fee wäre ggf. mit Wohnungshaltung zufrieden. Bei Finn finden Sie einen 3 beinigen Kater, der sich sehr gut bewegt, jedoch bei Gefahr nicht schnell flüchten könnte. Somit suchen wir für ihn einen sehr ruhigen oder geschützten Freigang. Ungerne würden wir diesen aufgeschossenen jungen Kater in Wohnungshaltung vermitteln. Dies wäre nur vorstellbar, wenn die neuen Menschen viel Zeit für den Kater aufbringen können und ihm viel Abwechslung bieten können. (mehr …)

Paulchen

Paulchen 31Paulchen´s Mensch erkrankte schwer, zuerst dachte der Besitzer seinen Kater zurückholen zu können. Aber leider machte das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Schweren Herzens und im Sinne des Katers suchen wir nun nach einem liebevollen Zuhause für eine in sich ruhende Samtpfote die 2 Wünsche hat: ein ruhiges Zuhause und im Bett schlafen zu dürfen! Paulchen leidet bei uns wie verrückt, er vermisst die Ruhe und seinen Dosenöffner. (mehr …)

Floh

Floh 22422.04.: Uff mal so richtig abhängen, Floh fühlt sich wohl bei uns. Das liegt am guten Katzenklima in dem Raum und der liebevollen und intensiven Betreuung. Floh verliert ein wenig ihre Ängste und würde sich über Besuch von katzenversierten Menschen sehr freuen. Den Sommer im eigenen Garten erleben zu dürfen, dafür würde Floh einiges anstellen. (mehr …)

Emil

Kati und Emil11Emil und Kati (ist bereits vorgemerkt) wurden in Bonn in der Altstadt ausgesetzt. Sie waren kastriert, aber nicht gekennzeichnet; auch wenn wir den Besitzer ermitteln könnten, gäbe es eine Anzeige aber keine Rückführung der Tiere in solch ein Zuhause! Emil ärgert sich nicht sondern liebt die Ruhe auf seinem Hochsitz und überzeugt durch ein sehr souveränes und liebes Wesen. (mehr …)

Felix

Felix 68 15Felix ist ein echt südamerikanischer Charmeur. Er vergibt sein Herz nur an liebevolle Menschen, die gerne ihre Samtpfote im Bett schlafen lassen und die Vorzüge eines ruhigen Katers lieben. Felix Menschen kamen 2012 nach Deutschland, im Gepäck hatten sie ihren Schatz. Nun trennten sich die Katzenmenschen und der Besitzer konnte Felix aus Zeitgründen nicht mehr gerecht werden. So trat Felix den Weg zu uns an und versteht die Welt nicht wirklich. Er hat als lieber Kater doch nichts verbrochen. Und er leidet sehr unter der Situation bei uns und ohne seien Menschen, so leckt er sich kahl vor lauter Kummer. (mehr …)

Pieper

Pieper 08.02.pieper 261226.04.2016: nicht bedrängen, ankommen lassen, keinen Stress oder übermäßiges umsorgen wäre hier unser Tipp. Jedoch wissen wir nun nach vielen Wochen auf der Pflegestelle, dass Pieper den Menschen (bis auf das Füttern) nicht wirklich braucht. Sind Menschen in der Nähe verhält er sich ganz ruhig, er bewegt sich stundenlang überhaupt nicht. Verlässt die Dame der Pflegestelle den Raum, hört man im Untergeschoss einen Kater, der frisst und mit den Spielsachen spielt. Nähert sich der Mensch, verfällt Pieper in eine Art Ruhehaltung und gibt Bewegung- und teilnahmelos. (mehr …)


  

Notfall


Hund in Not Tierheim Bonn

Für den temperamentvollen, sensiblen Varto suchen wir sportliche Menschen mit Hundeverstand, die ihm ein eher ländlich gelegenes Zuhause mit viel Beschäftigung und Liebe geben (mehr ...)



Das Tierheim im WDR

17. April, 18 Uhr im WDR Fernsehen
bei »Tiere suchen ein Zuhause«

Mehr Infos »


Kostenlose Kastration

katze-kastration-bonnKostenlose Kastration, Kennzeichnung und Registrierung für Bonner Katzen
Informationen »



Spenden


Werbepartner

amazon.de
buch.de
Wenn Sie über diese Links bestellen, erhält das Tierheim 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.