Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Paula

Paula hat sich einige Tage Zeit zum Ankommen genommen. Nun präsentiert sie sich als menschenbezogene Pfote auf erhöhtem Platz um alle Besucher im Auge zu  haben um diese freundlich zu begrüßen. Unsere dreifarbige Schönheit versteht nicht, warum sie bei uns verweilen muss. Die jung gebliebene Katzendame ist gut erzogen, hat keine Flausen im Kopf und erlebt trotzdem dieses Schicksal! Paula´s Anhang reagierte auf ihre Fellkleid und es löste sich eine Haarallergie bei der Tochter der Familie aus. Wir nahmen Paula bei uns auf und suchen nun ein ruhiges Zuhause wo sie ankommen darf. (mehr …)

Coco

Die Lebensumstände von Coco´s Menschen änderten sich öfters. Coco kam mit den daraus resultierenden Ortswechseln nicht klar und wurde bei uns abgegeben. Auch wenn Katzen relativ robust ein können zeigen sie und doch klar wo auch die Grenzen sein können. (mehr …)

Emil

Emil scheint ein herrenloser Streuner zu sein. Einige Zeit beobachtete ihn seine Finderin als er immer wieder in ihrer Nähe auftauchte. Gerne wäre er vielleicht dort als freiheitsliebender Kater geblieben, jedoch ließ es die Situation mit 2 eigenen Katzen der Besitzerin nicht zu und wir versprachen uns um Emil zu kümmern.

(mehr …)

Benny und Polly

Benny ist ein vorsichtiger und sensibler Kater, für ihn muss alles in seiner Umgebung stimmen und sicher sein, denn zu viele neue Situationen verunsichern ihn. Polly hingegen ist die fürsorgliche Pfote, die ihren Freundkater an die Pfote nimmt und die Welt sieht schon ein wenig besser aus. Polly ist auch der Grund warum wir ein versiertes Zuhause für Wohnungstiere suchen, oder ein liebevolles Zuhause welches ländlich gelegen ist oder einen gesicherten Freigang bieten kann. (mehr …)

Julia

Psst: Julia hat unsere frischen Minkissen entdeckt und es hält sie nichts mehr auf ihrem Brett, wie im Rausch wird geschmust und geknuddelt. Julia ist wirklich eine außergewöhnliche Katze die nach dem richtigen Zuhause schaut, wo man ganz gut auf sie achtet und nie wieder im Stich lässt. (mehr …)

Luca und Blue (Türkisch Angora und Langhaar-Mix – nur als Paar)

Es gibt Neuigkeiten von der Langhaarfront: Luca und Blue zogen ins Katzenhaus und genießen ihren Freigang im geschützten Garten. Luca (rechts) der sich tagelang im Katzenklo versteckte und fast unsichtbar war, scheint angekommen zu sein. Wir freuen uns sehr, den bisher trauernden Kater neben uns zu wissen und ihn als charmanten Stubser erleben zu dürfen. Jetzt startet er richtig durch und zeigt uns seine tollen Charaktereigenschaften. Auch Freund Blue profitiert und lässt sich ausgiebig von Luca das Fell pflegen. (mehr …)

Peno und Fandogh (als Paar)

13.04.:Peno (roter Kater) und Fandogh haben jeweils nur ein Auge. Sie sehen hell, dunkel und Schatten, sie orientieren sich sehr an ihrem guten Gehör. Peno hielt sich ca. 10 Tage hoch auf dem Brett auf und rührte sich nicht von der Stelle, wenn jemand den Raum betrat. Darum sind wir sehr froh, wie er sich die letzten Tage positiv entwickelt hat. Langsam lernt er von Fandogh mit den Spielangeln und Spielmäusen umzugehen. Er folgt ihr vertrauensvoll und lernt sehr viel, er lebt regelrecht auf. Für ihn wird es im April jedoch eine erneut gravierende Veränderung geben. Eine Augenarztuntersuchung ergab den Befund, dass Peno´s 2 Auge (Aufgrund von Augeninnendruck und damit verbunden Schmerzen) entfernt werden muss. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze Tierheim Bonn

Naldo ist vorsichtig - und sucht doch so sehr nach Anschluss. Sowohl an Artgenossen als auch an Menschen, die ihm Zeit geben, zu vertrauen. Naldo ist FeLV+, daher suchen wir ein Zuhause mit gesichertem Freigang / Balkon (mehr ...)



Aktueller Spendenlauf

Jana startet beim Tough Mudder in Arnsberg (13.5.) für's Tierheim »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.