Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Dolly und Snowy als Paar

po snowy u dolly07 po snowy u dolly08 Sie ahnen es schon, so viel schöne Schildpattkatzen … auch Dolly kommt aus einem Poppelsdorfer Schrebergarten, wo sie ungezwungen bei einem älteren Mann lebte, bis die Anzahl der Katzen fast 20 Tiere zählte und eine Entscheidung getroffen wurde. Dolly hat ein wenig Angst vor fremden Menschen, aber die Entdeckungsreise sie im Versteck zu finden war ein Erfolg. Dolly lag mit ihrer Snowy auf dem Hochsitz und schaute sich das Treiben im Raum an. Gezielte Streicheleinheiten lässt Dolly gerne zu, sie dürfen nicht zu hektisch sein, das würde sie erschrecken. Snowy hingegen ist eine total relaxte Maus, die so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Da die Damen ihre Zeit gemeinsam verbringen würden sie auch gerne das künftige Leben im neuen Zuhause gemeinsam begrüßen. (mehr …)

Honey

PO Honey 2909Die ersten Poppelsdorfer Katzen (Jason und Kylie z.B.) sind ausgezogen und um Honey wird es leerer. Honey braucht jedoch einen Freund/in aus der Schrebergartengruppe und würde ungern alleine ins ein neues Zuhause ziehen. Das Band untereinander ist sehr eng, die Tiere kennen sich zum Teil ihr Leben lang. Darum würden wir auch hier gerne in eine Paarvermittlung für eine gemeinsame Zukunft gehen. (mehr …)

Serena mit Leonore als Paar

serena-11121 Alan u Eleonore 1677Mittlerweile liegt Serena (links) ohne Scheu im Raum und begrüßt fremde Besucher. Sie umgarnt sie und es gelingt Serenea auf Menschen zuzugehen. Wir freuen uns über diesen Fortschritt und wissen in Serena stecken noch viele positive Überraschungen. Serena hat die letzten Wochen ein sehr inniges Verhältnis zu Leonore aufgebaut, sie kam in 2016 über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns. Die Katzendamen flirten miteinander, suchen Körperkontakt, näselen und schubbern gemeinsam am Katzenfenster und buhlen um die Gunst der Fenstergucker. Bisher hat sich niemand nach dem Duo erkundigt und wir hoffen dies wird sich nun ändern. (mehr …)

Minq und Serafina

serafina-bild12 serafina-bild13minq 1302minq-u-sera-november22017: nicht umsonst heißt es „lasst Bilder sprechen“. Minq und Serafina begeben sich schon auf Facebook, um endlich ein geeignetes Zuhause zu finden. Vielleicht würden die Miezen ihre Anzeige so formulieren: „Neuer Wirkungskreis gesucht. Ich, die schwarze Serafina und meine liebe Tiger-Freundin Minq (beide geschätzte 3 Jahre jung) suchen einen neuen Wirkungskreis. Die Möglichkeiten des Tierheims haben wir ausgeschöpft. Wir wollen nicht undankbar erscheinen für die intensive und liebevolle Betreuung, aber nun reicht es langsam! (mehr …)

Notfellchen: Milo und Bella

Bella u Milo 2402 (1) Bella u Milo 2402 (2)Wir schreiben hier nicht um den heißen Brei rum: Milo und Bella sind 11 – 12 Jahre jung. Sie sind vom Wesen ein Traumpaar, aber ihre Vermittlung wird erfahrungsgemäß sehr schwierig werden, wenn kein Wunder geschieht. Denn Milo hat eine erhöhte Schilddrüse und Bella ist eine Diabetes Katze. Da eine Betreuung in einem Tierheim sehr schwierig ist wird das Katzenpaar Anfang März auf eine versierte Pflegestelle ziehen. Hier werden sie zur Ruhe kommen und die Erkrankung kann fachgerecht eingestellt werden. Langfristig sucht unser Traumpaar, welches nicht getrennt werden möchte, jedoch ein eigenes Zuhause bei versierten Menschen. Sollten Sie eine Patenschaft erwägen oder langfristig eine Heimat bieten können, bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme unter der u.st. Mailadresse.

(mehr …)

Samira und Selma (als Paar)

samira u selma 2912 samira u selma 2926 Dank der tollen Arbeit unserer ehrenamtlichen Helfer haben sich Selma und Samira super entwickelt. Vor Wochen lagen sie nur im Katzenhimmel, nun warten sie mitten im Raum auf Besucher. In der Zwischenzeit werden die Mäuse gejagt und der Frosch geküsst werden, damit er sich in einen Prinzen verwandelt und den Mädels ein eigenes Königreich bietet. Die jungen Katzendamen sind sehr gelehrig und freuen sich über jede Abwechslung. Insgesamt haben sich die beschlagnahmten Tiere alle gut entwickelt. Nun liegt es an Ihnen die Geschwister kennenzulernen. (mehr …)

Vorgemerkt: Roger und Romy (als Paar)

Roger u Rome 21025Roger u Rome 21029Roger u Rome 21027Roger u Rome 21022Auch Roger und Rome bezogen das neue Quartier und sie fanden sichtlich gefallen an der neuen Umgebung. Vorsichtig wird der Garten inspiziert und die ersten Turnübungen im Freien verbracht. Immer noch sucht Rome die Nähe von Roger und er ist nicht abgeneigt ihre Zuneigung aufzunehmen. Es scheint als wolle Rome ein wenig auf ihren Schützling aufpassen. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Rosellas Tierheim Bonn

Für die jungen Rosellas Tito und Niunia suchen wir ein gemeinsames Zuhause in einer Voliere oder einem Vogelzimmer, gerne können bereits Artgenossen vorhanden sein
(mehr ...)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.