Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Püppi (Shih Tzu)

Püppi ist noch nicht einmal ein Jahr alt und landete dennoch bereits im Tierheim, da ihr Besitzer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnte. Die Shih Tzu-Hündin ist sehr liebebedürftig und klettert auf dem Menschen herum wie eine Katze. (mehr …)

Minsty (Mischling)

Minsty ist eine kesse Biene, die jedem Menschen und jedem Artgenossen offen begegnet. Streichelt man sie, wird sie anschmiegsam wie eine Katze und genießt jede Berührung. Als ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat sie auch viel nachzuholen. Die kleine Hündin ist aber zum Glück nicht ängstlich, sondern eine Frohnatur, die Leben in die Bude bringt. (mehr …)

Rainer (Mischling)

Rainer ist ein lebhafter, goldiger, junger Rüde. Durch einen Autounfall erlitt er als Straßenhund in Rumänien einen Beinbruch. Da dieser unversorgt blieb und die Knochen nicht korrekt wieder zusammenwuchsen, humpelt Rainer heute etwas. Seiner Fröhlichkeit tut dies aber zum Glück keinen Abbruch – er ist einfach nett, charmant und sehr verschmust. Mit anderen Hunden versteht der kleine Rüde sich gut. (mehr …)

Kayla (Malteser-Mix)

Kayla lebte mit ihrer Familie einige Jahre auf einer Finca auf Mallorca. Doch als die Wirtschaftskrise in Spanien ausbrach, zogen sie alle nach Bonn zurück. Bis dahin war Kayla ein vermeintlich selbstbewusster, aber „normaler“ Hund gewesen. Doch als die Arme in Deutschland am Flughafen aus der Box stieg, die stark demoliert war, war die kleine Hündin traumatisiert. Diese Reise hatte ihre Spuren bei Kayla hinterlassen.  Mit der Zeit wurde sie immer „schwieriger“ im Umgang. Doch ihre Familie behielt sie zunächst noch einige Jahre. (mehr …)

Copperfield (Bracke-Mix)

Copperfield hatte ein hartes Leben und hat sich dennoch eine Liebenswürdigkeit bewahrt, die einen beschämt. Sein Körper ist voller Narben, er ist taub und fast blind und ein Hundesenior. Aber ein extrem aktiver und fröhlicher, dem man sein (geschätztes) Alter nicht anmerkt! Er lebte als Straßenhund in Rumänien und war dann lange Zeit Insasse der Smeura, eines Tierheims mit über 5000 Hunden. (mehr …)

Romy (Mischling)

Romy ist ein entzückendes Hundemädchen. Sie ist aufgeweckt, temperamentvoll, kuschelig und sehr vorwitzig. Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich, an der Leine bellt sie sie aber gern auch mal an. Da wir sie von Tierschützern aus Rumänien übernommen haben, liegt ihre Vorgeschichte im Dunkeln. Zum Glück ist Romy aber nicht ängstlich. (mehr …)

Espoir (Mischling)

Espoir lebte mindestens zwei Jahre in einen Zwinger in einem Riesen-Tierheim in Rumänien eingesperrt, bevor wir ihn nun aufnahmen. Ob er vorher Straßenhund war oder einen Besitzer hatte, entzieht sich unserer Kenntnis. Sicher ist, dass Espoir bisher kein schönes Leben hatte, so dass sein Name (französisch = „Hoffnung“) sinnbildlich für den Glauben an eine bessere Zukunft steht. Der Hundesenior ist ein sehr ruhiger und gutmütiger Vertreter. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze Tierheim Bonn

Naldo ist vorsichtig - und sucht doch so sehr nach Anschluss. Sowohl an Artgenossen als auch an Menschen, die ihm Zeit geben, zu vertrauen. Naldo ist FeLV+, daher suchen wir ein Zuhause mit gesichertem Freigang / Balkon (mehr ...)



Aktueller Spendenlauf

Jana startet beim Tough Mudder in Arnsberg (13.5.) für's Tierheim »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.