Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Timmi (Malteser)

Timmis Frauchen erkrankte so schwer, das es sich nicht mehr ausreichend um den kleinen Malteserrüden kümmern konnte. Er ist ein aufgewecktes und freundliches Kerlchen und recht unkompliziert. Mit seinen Artgenossen versteht Timmi sich, manchmal werden sie von ihm an der Leine angeblafft. (mehr …)

Neuzugang: Csiki (Mischling)

Csiki wurde mit Halsband und Leine in Ungarn auf einem öffentlichen Parkplatz gefunden, doch niemand vermisste die menschenbezogene Hündin, nachdem sie ins Tierheim gekommen war. Leider adoptierte auch niemand Csiki, so dass wir sie nun übernahmen, in der Hoffnung, dass sie bald ein geeignetes Zuhause findet. Csiki besitzt viel Temperament, ist an der Leine lebhaft und aufgeregt, aber laut unserer Hundetrainerin sehr lernwillig und aufmerksam. (mehr …)

Neuzugang: Pici-Poci (Mischling)

Pici-Poci wurde in Ungarn von seinem Besitzer zum Tierarzt gebracht, weil er ihn euthanasieren wollte! Zum Glück weigerte sich der Tierarzt und informierte das Tierheim von Székesfehérvár, das den lieben Rüden aufnahm. Pici-Poci ist ein absolut unkomplizierter, fröhlicher Hund, der auch gut zu Hundeanfängern ziehen könnte und von unverwechselbarem, originellem Aussehen ist. (mehr …)

Neuzugung: Róna (Mischling)

Róna wurde auf der Straße in einer kleinen Stadt ausgesetzt gefunden und kam ins Tierheim von Székesfehérvár. Leider wollte ihn in Ungarn niemand adoptieren und so kam der kleine Charmeur zu uns. Der quirlige Rüde hat vermutlich etwas Jagdterrier-Blut in sich – er ist sehr wach, fröhlich und bei Menschen liebevoll und verschmust. An der Leine geht Róna angenehm, trifft er Artgenossen, ist er aufgeregt und interessiert. (mehr …)

Pflegestelle gesucht für: Kaya (Bullterrier-Mix)

Kaya_1Die junge Kaya wurde von ihren Besitzern nicht legal angeschafft, denn in NRW ist es nur erlaubt einen „Listenhund“ über ein Tierheim zu adoptieren. Aus diesem Grund wurde Kaya vom Amt eingezogen und sitzt nun leider schon längere Zeit bei uns im Tierheimzwinger. Da ihre Besitzerin einen Anwalt eingeschaltet hat, wird sich Kayas Aufenthalt bei uns leider noch um Monate verlängern. Dies möchten wir dem Welpen ersparen. Daher suchen wir eine versierte und verantwortungsvolle Pflegestelle, wo Kaya für die Zeit des Rechtsstreits leben kann, mit eventueller späterer Übernahme. Die Süße hat einen ganz besonderen Charme – ist witzig, altersentsprechend verspielt, temperamentvoll und zu jedem Schabernack bereit. (mehr …)

Rudolf (Pinscher-Mix)

Der niedliche Rudolf kam als Bonner Fundhund ins Tierheim, und leider vermisste ihn niemand. Da nun die Fundtierfrist abgelaufen ist, suchen wir für den sensiblen Rüden ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen. Anfänglich war Rudolf sehr eingeschüchtert, doch mittlerweile ist er „aufgetaut“. Über ihn lässt sich nur Positives sagen – er ist einfach ein liebenswerter und sanfter, junger Hund. (mehr …)

Rainer (Mischling)

Rainer ist ein lebhafter, goldiger, junger Rüde. Durch einen Autounfall erlitt er als Straßenhund in Rumänien einen Beinbruch. Da dieser unversorgt blieb und die Knochen nicht korrekt wieder zusammenwuchsen, humpelt Rainer heute etwas. Seiner Fröhlichkeit tut dies aber zum Glück keinen Abbruch – er ist einfach nett, charmant und sehr verschmust. Mit anderen Hunden versteht der kleine Rüde sich gut. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen Tierheim Bonn

Für Luca und Blue suchen wir ein gemeinsames Zuhause mit ruhig gelegenem Freigang oder gesichertem Balkon. Die Kater sind eher ruhig und gelassen, sie binden sich eng an ihre Bezugsperson, die daher ausreichend Zeit für die beiden haben sollten (mehr ...)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.