Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Charlie

Charlie´s ist eine tolle Wegbegleiterin, sie befindet sich im 2 Katzenfrühling und wir konnten kaum glauben, dass Charlie ca 15 Lenze an Erfahrungen in die neue Partnerschaft einbringen mag. Bei ihrem Wesen sind keine erzieherische Maßnahmen erforderlich und sie würde sich in einem lieben und etwas ruhigeren Katzenhausalt als Einzelkatze sehr wohl fühlen. Einen kleinen Traum hegt sie bereits jetzt: ein kleiner Garten im Frühling wäre wunderbar und die wärmende Sonne genießen zu können. (mehr …)

Notfall: Milo

01.2018: Große Traurigkeit und ein inniger Wunsch. Seit Kurzem ist es schlimme Gewissheit: Bella (die Partnerin von Milo) hat einen Tumor unter der Zunge. Zwar spricht sie gut auf die Medikation an, aber ihre verbleibende Lebenszeit ist äußerst begrenzt. Es können wenige Tage aber auch noch einige Wochen sein. Neben dem Bemühen um eine sorgfältige Palliativbegleitung der Katze, gelten unsere Gedanken nun verstärkt der Zukunft Milos. Unser Wunsch ist es, dass er nach Bellas Tod so schnell wie möglich in ein eigenes Zuhause umziehen kann. Deshalb beginnen wir bereits jetzt mit der Suche danach. (mehr …)

James

James streunte eine Zeit in Beuel umher bis seine Finder ihn ins Tierheim brachten. Der Seniorenkater war kastriert trug jedoch keine Kennzeichnung! Er mag Menschen und tritt sehr verschmust und offen auf. Nun heißt es für uns und James einen tollen Seniorenwohnplatz für die letzten Jahre zu finden. (mehr …)

Wir benötigen Feuchtfutterspenden für unsere Katzenkinder und Senioren

Zur Zeit leben ca. 20 Katzenkinder unter dem 4. Lebensmonat bei uns. Sie sind nicht freigegeben, weil das Arztprogramm nicht abgeschlossen ist. Wir möchten die Tiere hochwertig (getreidefrei und ohne Zucker) versorgen, jedoch ist die Futterkammer für Kittenfutter recht leer. Die Samties sind empfindlich und reagieren auf Futterumstellungen sensibel.

Weiter versorgen wir im TH viele Seniorentiere die besonderes Futter benötigen. 14 ältere Samties leben auf Pflegestellen und werden durch das Tierheim finanziell unterstützt. Somit wäre Ihre Hilfe, egal ob bei den Kitten oder den Senioren, in guten Pfoten und kommt dort an wo es gebraucht wird. Sie können das Feuchtfutter auch über unseren Amazon-Wunschzettel bestellen und automatisch an uns liefern lassen.

(mehr …)

Daisy wird nicht mehr vermittelt

Oktober 2017: Daisy wurde als betagte Dame in 2012 vermittelt. Ihre Besitzerin kann sich um die alte und kranke Pfote nicht mehr kümmern. Daisy verbringt ihre letzten Tage / Wochen auf einer Pflegestelle und wird nicht mehr vermittelt. Neben einer Nierenerkrankung ist sie herzkrank, aber sie genießt die Nähe ihrer jetzigen Pflegemenschen. (mehr …)

Adina

12.2017: im Herbst überlegten wir uns Adina nicht mehr vermitteln zu wollen, es schien als habe sie sich eingefunden in der Katzengruppe wo sie gut klar kommt. Es gibt jedoch Momente wo uns ihre Augen schauen und fragen ob dies nun alles gewesen sei! Sie vermittelt das Gefühl es noch einmal in die 4 eigenen Wände schaffen zu wollen. Ja auch mit ca 15 Katzenjahren hat man noch Wünsche. Adina nimmt vorsichtig die Belohnung aus den Händen, mehr Hautkontakt lässt sie nicht zu. Aber sie bleibt vor uns sitzen als wisse sie mehr als wir jemals erfahren werden. Vielleicht schaffen wir es Adina die ihr verbleibende Zeit in einem eigenen Zuhause zu ermöglichen. (mehr …)

Luca wird aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr vermittelt

Die Zeit läuft fort: bei Luca wurde eine schwere Herzerkrankung festgestellt. Aufgrund des fortgeschrittenen Stadiums ist zu erwarten, dass Luca den Sommer nicht überleben wird. Aus diesem Grund trennten wir das Katerpaar und Blue fand bereits ein Zuhause. Luca darf die verbleibende Zeit bei unserer Arzthelferin und ihren beiden Katern bleiben.

(mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.