Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Cleo (Owtscharka) und Apollo (Kangal)

Cleo und Apollo lebten ihr ganzes Leben zusammen auf einem Grundstück bei Königswinter. Sie verloren nun ihr „Zuhause“, weil sich die Lebensumstände des Besitzers so verändert hatten, dass er sich um die beiden Herdenschutzhunde nicht mehr kümmern konnte. Das eigentlich zuständige Tierheim des Rhein-Sieg-Kreises guckte leider weg und half kein bisschen, so dass wir nun Cleo und Apollo aufnahmen, weil die Armen auf dem Grundstück wirklich vor sich hinvegetierten, und damit ihre Zukunft nicht noch ungewisser geworden wäre..! Vor allem Apollo hängt sehr an Cleo und die beiden können daher auch nur zusammen vermittelt werden. (mehr …)

Envy (Mischling)

Die arme Envy lebte drei Jahre ihres Lebens eingesperrt in der Smeura, einem Tierheim in Rumänien mit über 5000 Hunden. Wir haben sie nun in der Hoffnung übernommen, für sie für ihre letzten Lebensjahre noch ein schönes Zuhause finden zu können. Envy ist so eine sensible, sanfte und liebe Hündin! Bescheiden drängelt sie sich nicht in den Vordergrund, genießt es aber umso mehr, wenn man sie streichelt. (mehr …)

Alonso (Mischling)

Hier kommt Alonso, unser Schmusebär! Der freundliche Rüde ist einfach nur sanft und lieb und freut sich so unglaublich über jeden Körperkontakt. Wahrscheinlich sein ganzes Leben musste er diesen entbehren, denn Alonso haben wir aus einem überfüllten Tierheim in Rumänien aufgenommen. Da er dort so lange eingesperrt lebte ohne Bewegung, ist er noch zu dick und muss dringend etwas abnehmen. (mehr …)

Patterchon (Mischling)

Patterchon lebte viele Jahre als versorgter Straßenhund in Rumänien, bis ihn der Hundefänger in die „Tötung“ brachte. Zum Glück konnte er nach zwei Wochen aus dieser Hölle heraus und kam in die Smeura, ein Tierheim mit über 5000 Hunden. Dort wartete und wartete Patterchon geduldig und lernte auch seinen Kumpel Pat kennen. (mehr …)

Pat (Mischling)

Pat lebte viele Jahre als versorgter Straßenhund in Rumänien, bis ihn der Hundefänger in die „Tötung“ brachte. Zum Glück konnte er nach zwei Wochen aus dieser Hölle heraus und kam in die Smeura, ein Tierheim mit über 5000 Hunden. Dort wartete und wartete Pat geduldig und lernte auch seinen Kumpel Patterchon kennen. (mehr …)

Kayla (Malteser-Mix)

Kayla lebte mit ihrer Familie einige Jahre auf einer Finca auf Mallorca. Doch als die Wirtschaftskrise in Spanien ausbrach, zogen sie alle nach Bonn zurück. Bis dahin war Kayla ein vermeintlich selbstbewusster, aber „normaler“ Hund gewesen. Doch als die Arme in Deutschland am Flughafen aus der Box stieg, die stark demoliert war, war die kleine Hündin traumatisiert. Diese Reise hatte ihre Spuren bei Kayla hinterlassen.  Mit der Zeit wurde sie immer „schwieriger“ im Umgang. Doch ihre Familie behielt sie zunächst noch einige Jahre. (mehr …)

Copperfield (Bracke-Mix)

Copperfield hatte ein hartes Leben und hat sich dennoch eine Liebenswürdigkeit bewahrt, die einen beschämt. Sein Körper ist voller Narben, er ist taub und fast blind und ein Hundesenior. Aber ein extrem aktiver und fröhlicher, dem man sein (geschätztes) Alter nicht anmerkt! Er lebte als Straßenhund in Rumänien und war dann lange Zeit Insasse der Smeura, eines Tierheims mit über 5000 Hunden. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze Tierheim Bonn

Naldo ist vorsichtig - und sucht doch so sehr nach Anschluss. Sowohl an Artgenossen als auch an Menschen, die ihm Zeit geben, zu vertrauen. Naldo ist FeLV+, daher suchen wir ein Zuhause mit gesichertem Freigang / Balkon (mehr ...)



Aktueller Spendenlauf

Jana startet beim Tough Mudder in Arnsberg (13.5.) für's Tierheim »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.