Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Kimmy und Juliano (als Paar)

Kimmy und Juliano kamen mit einer schweren Erkältung als Fundtiere zu uns. Sie durchlebten viele Arzttermine und sind nun auf dem Weg sich ein eigenes Zuhause zu suchen. Etwas vorsichtig wird der erste Besuch angenommen. Ein kleiner Faucher entweicht, nach einer ruhigen Ansprache ließen sich beide Kater streicheln und empfanden die Zuneigung als sehr angenehm. Nach einigen Tagen im Kindergarten kommt das Katzenpaar an und wird neugieriger. Immerhin sollen ihnen doch bitte die noch kleineren Katzenkinder nichts vormachen. Da fühlen Kimmy und Juliano sich langsam in ihrer Ehre gekränkt. (mehr …)

Lilli und Jack

Es gibt Neuigkeiten von Lilli und Jack. Ihr Zimmernachbar Django hat sie an die Pfote genommen und ihnen viel beigebracht. Jack spielt unbekümmert und jagt die Fellmäuse. Lilli schaut noch ein wenig skeptisch, aber nach kurzer Zeit gesellt sie sich zum Trubel und mischt mit. Ein liebevolles Geschwisterpaar sucht nun die eigene Familie. (mehr …)

Bübi

29.10.2017: Bübi ist immer noch sehr vorsichtig. Jedes Spielzeug macht ihm erst einmal etwas Angst und er braucht viel Mut um sich als großer Kämpfer zu zeigen. Er lässt sich noch nicht anfassen und wenn es Bübi zu brenzlig wird flüchtet er. Wir suchen sehr liebevolle und versierte Katzenmenschen für den scheuen Kater. Bei seinen Freunden im Kindergarten fühlt er sich recht wohl und Bübi könnte als 2 Kater zu einem neuen Freund ziehen. Dieser sollte jedoch nicht dominant sein damit auch Bübi sich im neuen Zuhause entfalten kann. (mehr …)

Schiller und Schubert als Paar

Ihre 4 Geschwister sind vorgemerkt und ziehen am 24.10. in ihr Heim. Die schwarzen Brüder Schiller und Schubert warten nun sehnsüchtig auf ihre Chance. Sie sind neugierig und lassen sich zu ausgiebigen Spielen animieren. Auch nehmen sie langsam die Belohnung aus der Hand. Ein genüssliches Streicheln scheint ihnen noch etwas fremd zu sein. Wie ihre Geschwister haben Schiller und Schubert bei etwas katzenversierten Menschen eine sehr gute Option sich weiter zu entwickeln. (mehr …)

Sedi

Ich bin Sedi und nutzte die Chance als Flaschenkind gepflegt und gepäppelt zu werden. Dafür bin ich meiner Ziehmutter Uschi sehr dankbar. Es war immer so warm, liebevoll und nett bei Uschi. Da sie noch weitere Ziehkitten hat und ich aus dem Milchflaschenalter raus bin, vervollständige ich hier den Katzenkindergarten. (Sedi wird frühestens Ende November, wenn das Arztprogramm abgeschlossen ist, in die Vermittlung gehen. Bitte sehen Sie vorerst von Vermittlungsanfragen ab, da wir keine Katzen unkastsriert abgeben. Vielen Dank). (mehr …)

Duna ggf gerne mit Anke

Duna wuchs mit ihren Geschwistern mutterlos an einer Futterstelle in Beuel auf. Ihre Geschwister Drops und Dibbel fanden bereits eine Heimat. Nun orientiert Duna sich ein wenig an der sehr scheuen Anke. Ggf. wäre es vorstellbar die jungen Damen (die gleichaltrig sind) gemeinsam zu vermitteln. Die jungen Katzendamen suchen ein versiertes Zuhause bei Katzenmenschen die viel Zeite haben um sich den noch unsicheren Damen anzunehmen.

(mehr …)

Vorgemerkt: Tarcin

Tarcin war einer von vielen Katzenkindern, der kurzfristig ein Zuhause fand, bis sich eine Allergie der Besitzer einstellte. Wir freuen uns Tarzin hier vorstellen zu können, fernab von eBay oder ähnlichen Portalen. Uns wird es schnell gelingen den hübschen Kerl als liebevollen und netten Zweitkater zu einem ebenfalls jungen Kater zu vermitteln. Tarcin ist noch zu klein für die Kastration und wird ca. Ende Oktober zur Vermittlung frei sein. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Kimba ist eine liebenswerte, in sich ruhende und zu jedem freundliche Kangalhündin, die nun im Alter in's Tierheim abgeschoben wurde. Wir wünschen uns dringend für diese Traumhündin ein liebevolles Zuhause (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Hinweis

Vorübergehend leider keine Vermittlung von Kaninchen, Nagern, Vögeln und Reptilien sowie kein »Streicheln«
mehr erfahren »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.