Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Kleintierstreichler-Einführung

Wer hat Lust und Zeit, sich in unserem Kleintierbereich zu engagieren? Unsere Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten und anderen Kleintiere freuen sich auf streichelnde Hände, Zuwendung und Abwechslung.

Gleichzeitig erhöhen sich dadurch die Vermittlungschancen der Tiere weil sie an Menschen gewöhnt werden oder bleiben. Sie haben Interesse und sind mindestens 18 Jahre alt?

Die nächste Kleintierstreichler-Einführung findet am Mittwoch, den 24.05.2017 um 17:00 Uhr statt. An dieser Einführungsrunde können Sie ohne vorheriger Anmeldung teilnehmen. Kommen Sie einfach bei Interresse vorbei.

Falls Sie an diesem Termin nicht können aber Interesse haben, schreiben Sie eine E-Mail an info@tierheimbonn.de und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer.

Wir rufen Sie zurück und laden Sie dann zur nächsten Kleintierstreichler-Einführung ein.

Wir freuen uns im Namen der Kleintiere im Tierheim Bonn auf Ihr Erscheinen oder Ihre E-Mails!

Spenden für unsere Kleintiere

Sie wollen unseren Kleintieren gerne mit einer Sachspende helfen?

Aktuell benötigen wir dringend mehrere große Volieren, die für eine Unterbringung von Chinchillas, Ratten und Großsittiche- oder Papageien geeignet sind.

Sie besitzen noch eine größere Voliere und möchten/können keinen neuen Tieren ein Zuhause geben? Dann würden wir uns sehr über Ihre Spende freuen!

Wir benötigen Feuchtfutterspenden für unsere Katzenkinder und Senioren

sonny-und-cher-23101Zur Zeit leben ca. 30 Katzenkinder unter dem 4. Lebensmonat bei uns. Sie sind nicht freigegeben, weil das Arztprogramm noch nicht abgeschlossen ist. Wir möchten die Tiere hochwertig (getreidefrei und ohne Zucker) versorgen, jedoch ist die Futterkammer für Kittenfutter recht leer. Die Samties sind empfindlich und reagieren auf Futterumstellungen sensibel. Weiter leben im TH ca. 10 Seniorentiere die besonderes Futter benötigen. 14 ältere Samties leben auf Pflegestellen und werden durch das Tierheim finanziell unterstützt. Somit wäre Ihre Hilfe, egal ob bei den Kitten oder den Senioren, in guten Pfoten und kommt dort an wo es gebraucht wird.

(mehr …)

Spendenlauf: Jana beim Tough Mudder vom 13.05.2017 – die Spendenaktion läuft bis Ende Mai

15.05. Hier lest Ihr Janas Eindrücke und Details zu ihrem Tough Mudder. Die Spendenaktion läuft noch bis Ende Mai, das Tierheim alle Einnahmen. Jana konnte bereits 934,- € an Sponsorengelder sammeln. Danke!! Vielleicht schaffen wir mit Eurer Hilfe die 1.000,- €!?

Am Samstag war es endlich soweit – TOUGH MUDDER stand vor der Tür. ES.WAR.DER.HAMMER!!!

Wir waren ca. 6 Stunden unterwegs (wovon wir aber sicher 2 Stunden auch an zwei, drei Hindernissen anstehen mussten) und es hat einfach richtig Spaß gemacht. Selbstverständlich war es stellenweise auch anstregend – körperlich und auch mental, aber ich habe ich es ja für die TIERE gemacht! (mehr …)

Gerade vermittelter Hund entlaufen!

Debby vom Eifelhof Frankenau ist einen Tag nach ihrem Einzug in ihr neues Zuhause entlaufen. Sie ist in der Nähe des Nürburgrings in den Wald verschwunden und irrt seitdem umher.
Debby ist eine sehr zurückhaltende, scheue Hündin, die sich nur von vertrauten Personen anfassen lässt. Daher bei Sichtung bitte direkt Kontakt zu „Suchhunde Adenau“ unter 0151/41203592 aufnehmen. Bitte nicht versuchen, den Hund selber einzufangen!!!

Tierheime im Nachbarland Belgien

Diese schockierenden Fotos wurden in einem Tierheim in Belgien gemacht. All die toten Hunde wurden an dem Tag eingeschläfert! Was viele nicht wissen: auch in Belgien und Frankreich werden Hunde, wenn das Tierheim überfüllt ist oder wenn eine bestimmte Zeit abgelaufen ist, euthanasiert. Wann hört endlich die Zucht und der Handel mit Hunden auf, die gedankenlos angeschafft, leichtfertig im Tierheim abgegeben werden?! In Belgien, wo Hunde sogar auf Tiermärkten oder in Tierhandlungen verkauft werden, kann man wirklich sagen: Einen Hund gekauft = ein Hund eingeschläfert. Dieser Egoismus der Menschen, aus Profitgier Hunde zu züchten oder weil man unbedingt einen bestimmten Rassehund haben will, immer weiter Hunde in diese Welt zu setzen, ist widerlich und mehr als beschämend……

Quelle: Facebook

VOX-Beitrag zum Tierheim „Smeura“ in Rumänien

Unter folgendem Link sehen Sie einen sehr guten und informativen Beitrag aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien, dem wir auch regelmäßig durch die Übernahme von Hunden helfen, sofern wir bei uns im Tierheim Platz haben:


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Bella und Milo haben in den letzten Monaten aufgrund einer sehr traurigen Geschichte seelisches und körperliches Leid erlebt. Jetzt suchen wir für die beiden dringend ein gemeinsames Zuhause, in dem Sie liebevoll umsorgt werden (mehr ...)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.