Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Post von Edo

vom 13.11.2017

Hallo liebes Tierheimpersonal,

nun ist es schon fast 2 Jahre her, dass wir Edo mit zu uns nach Hause genommen haben und ich muss sagen wir haben keinen Tag bereut. Sicherlich war es nicht immer einfach und wir mussten alle lernen (und dies auch heute noch), aber Edo ist schon ein ganz besonderer Hund, der unser Leben mehr als bereichert!

Schon nach kurzer Zeit schnappte er nicht mehr nach den Füßen, er hatte wohl begriffen, dass ihn niemand treten wollte. Mit Lucky (dem Nachbarshund) verbindet ihn vom ersten Tag eine dicke Freundschaft, in der der kleine Lucky (er sieht aus wie Edo nur in der Größe eines Dackels) die eindeutige Führungsposition übernommen hat.

Auch die anderen Hunde auf der Straße werden akzeptiert – Edo braucht immer etwas Zeit – wenn er frei läuft geht es deutlich besser – da spielt er dann auch ausgelassen mit den anderen Hunden, einige Feindschaften werden natürlich auch gepflegt 😉 (Na, wir Menschen mögen ja auch nicht jeden ….)

Anstatt eines Körbchens hat Edo ein Sofa (er liebt es auf SEINEM Sofa zu liegen) – na, ich denke, das hat er sich auch verdient. Vor fremden Kindern hat er nach wie vor Angst – den eigenen Familienzuwachs liebt er jedoch heiß und innig.

Zerrissen werden nur noch die eigenen Sachen, die aber mit viel Lust und Inbrunst – er unterscheidet da aber genau und sollte es mal mit ihm durchgehen, reicht ein kurzes NEIN aus… . Manchmal denke ich, er testet uns – ob wir aufpassen ….

Nach wie vor ist die Freude groß, wenn er Thorsten sieht (seinen Gassigänger aus dem Tierheim) – hier mal ein riesengroßes DANKE an Thorsten, der uns bei besonderen Angelegenheiten und zeitlichen Engpässen immer gerne unterstützt!

Wir grüßen alle im Tierheim ganz herzlich

Edo und Familie


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Kimba ist eine liebenswerte, in sich ruhende und zu jedem freundliche Kangalhündin, die nun im Alter in's Tierheim abgeschoben wurde. Wir wünschen uns dringend für diese Traumhündin ein liebevolles Zuhause (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Hinweis

Vorübergehend leider keine Vermittlung von Kaninchen, Nagern, Vögeln und Reptilien sowie kein »Streicheln«
mehr erfahren »


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.